Wir helfen gerne

Melsungen. Wie in jedem Jahr spendet die Druckerei Faubel aus Melsungen in der Weihnachtszeit 5.000 Euro an eine gemeinnützige Organisation. Dieses Jahr unterstützt das Unternehmen die gemeinsame Weihnachtsaktion der Extra Tip Mediengruppe und Betten Kranefuß.

Die gesammelten Spendengelder der Weihnachtsaktion kommen der Palliativversorgung schwerkranker Kinder zu Gute. Der Alltag der kleinen Patienten und ihrer Familien soll durch ein ganzheitliches Betreuungskonzept erleichtert werden. Unter dem Motto „Nicht das Leben mit Tagen, sondern die Tage mit Leben füllen“ soll eine ärztliche und pflegerische Versorgung der Kinder im häuslichen Umfeld gewährleisten werden.

„Es ist uns wichtig, neben unseren unternehmerischen Zielen auch eine soziale Verantwortung zu erfüllen. Jedes Jahr wählen wir ein karitatives Projekt aus.“ Das können internationale Initiativen wie Ärzte ohne Grenzen oder die Hilfe für die Erdbebenopfer in Haiti sein, aber auch regionales Engagement. So wurde beispielsweise die Helga und Heinrich Holzhauer Stiftung für krebskranke Kinder gefördert.

„Nun möchten wir die Möglichkeit einer Palliativversorgung vorantreiben, weil wir von der Notwendigkeit einer solchen Einrichtung überzeugt sind“, so Reinhard Kuge, geschäftsführender Gesellschafter von Faubel. (atb)

Copyright © 2012 Faubel & Co. Nachf. GmbH. All rights reserved.
  • YouTube Channel
  • Faubel bei YouTube
  • Faubel empfehlen