Azubifahrt 2016

Ein besonderes Highlight während der Ausbildung bei Faubel ist die jährliche Azubifahrt, an der alle kaufmännischen und gewerblichen Auszubildenden teilnehmen.

Ziel der gemeinsamen Reise vom 8. Juli 2016 waren Weimar und Erfurt. In Begleitung von Personalreferent Heiko Fehr besuchten die Auszubildenden unseren Kunden Bayer Weimar GmbH & Co. KG.

In Weimar angekommen, begrüßten die Mitarbeiter von Bayer unsere Gruppe und stellten, in Form einer kurzen Präsentation, das Unternehmen und die Produkte vor. Anschließend begann eine Führung durch die Produktionshallen. Auf 33.000 m² Nutzfläche werden unter Anderem hormonhaltige Arzneimittel hergestellt. „Besonders faszinierend finde ich, wie effizient und innovativ der gesamte Produktionsprozess abläuft“, sagte Kristina Kratz, angehende Industriekauffrau bei Faubel. Nach der informativen Betriebsbesichtigung führte die Tour nach Erfurt.

Nach einem kurzen Stopp am Erfurter Domplatz, konnten die gesammelten Eindrücke beim Mittagessen in Erfurt ausgetauscht werden, bevor die Auszubildenden die Rückfahrt antraten.

Azubifahrt zu unserem Kunden Bayer Weimar GmbH & Co. KG