Ehrung der besten Abschlussprüfungen

Kristina Kratz von Faubel bestand mit Note „sehr gut“!

40 Auszubildende wurden im September 2018 in Homberg von der Industrie- und Handelskammer Schwalm-Eder (IHK) für ihre Spitzenleistungen in den Abschlussprüfungen ausgezeichnet.

Kristina Kratz, aus unserem Unternehmen, gehörte zu den Besten. Sie bestand ihre Ausbildung als Industriekauffrau mit der Note „sehr gut“, worauf Faubel sehr stolz ist. In einer Feierstunde wurden die Einser-Absolventen des Jahrgangs mit einer Urkunde und einer Skulptur des Himmelstürmers, dem Kasseler Wahrzeichen, geehrt.

„Das ist ein großer Erfolg, auf den sie sehr stolz sein können“, sagte Otto Winter, der Vorsitzende der IHK Schwalm-Eder, zu den Auszubildenden während der Feierlichkeiten. Gleichzeitig honorierte die IHK die Ausbildungsbetriebe der Absolventen für deren besonderes Engagement mit einer Urkunde.

Unsere Mitarbeiterin Kristina Kratz mit ihren Auszeichnungen zur sehr gut bestandenen Abschlussprüfung.