Faubel forscht

Das Hessische Wirtschaftsministerium wählt die "Entwicklung eines Multi-Updates-Devices zur Etikettierung klinischer Studien" als EFRE-Förderprojekt aus

Aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) erhält das Land Hessen 240,7 Mio. Euro. Diese Mittel werden vom Hessischen Wirtschaftsministerium verwaltet und dienen der Finanzierung und Umsetzung des „Operationellen Programms für die Förderung von Investitionen in Wachstum und Beschäftigung (IWB-EFRE-Programm)".

Schwerpunkt Innovation

Das Programm umfasst vier Förderschwerpunkte. Das Hessische Wirtschaftsministerium hat zur Stärkung von Forschung, technischer Entwicklung und Innovation unter anderem ein Projekt von Faubel ausgewählt. Das Projekt unter der Bezeichnung "Entwicklung eines Multi-Updates-Devices zur Etikettierung klinischer Studien" wird mit einer Summe in Höhe von 516.000 Euro über eine Laufzeit von 36 Monaten gefördert. Innerhalb dieses Zeitraums entwickelt Faubel Aufbau- und Verbindungstechnik für passive E-Paper-Display und forscht an Reader-Systemen mit Echtzeitmonitor.