Gesundheitstag 2020

Leistungsfähigkeit steigern durch körperliche und geistige Gesundheit

Der diesjährige Gesundheitstag von Faubel stand unter dem Motto „Fitness und Vitalität am Arbeitsplatz“. Fünf verschiedene Workshops standen zur Auswahl, welche in Zusammenarbeit mit der BARMER-Krankenkasse und dem Physiofit am Schlossgarten durchgeführt wurden. Jeder Kurs hatte einen anderen Schwerpunkt. Im Workshop „BrainFit“ testeten die Mitarbeiter ihre Koordination und Konzentration. Hierbei spielt die Vernetzung der beiden Gehirnhälften eine entscheidende Rolle. Da die Übungen ungewohnt waren, trugen kleine Ungeschicklichkeiten zu einer aufgelockerten Stimmung bei.

Es folgten ein „Moving“-Kurs und ein Achtsamkeitstraining. Während beim „Moving“ Übungen erlernt wurden, die man einfach in den Arbeitsalltag integrieren kann, um Verspannungen zu lindern, rückte beim Achtsamkeitstraining die eigene Atmung in den Fokus. In zwei weiteren Kursen führte die BARMER-Krankenkasse mehrere Messungen durch, für die sich die Mitarbeiter anmelden konnten. Gemessen wurden gesundheitliche Aspekte wie die Lungenfunktion und die Handkraft. Außerdem konnte sich die Belegschaft an einer Snackbar an gesunden Nüssen und Trockenfrüchten bedienen.
Elena Krüger, Auszubildende zur Industriekauffrau, organisierte den Tag: „Ich freue mich, dass viele Mitarbeiter an den Workshops teilgenommen haben.“

Die Mitarbeiter hatten beim Workshop "BrainFit" sichtlich Spaß