Neue Partnerschaft

Seit dieser Saison ist Faubel offizieller Partner der Kassel Huskies

Die Faubel-Gruppe mit Hauptsitz in Melsungen, einer der Spezialisten für Kennzeichnungen von klinischen Studien, engagiert sich in der aktuellen DEL 2- Saison als offizieller Partner der EC Kassel Huskies. Die Partnerschaft läuft zunächst ein Jahr und ist in der modernisierten Eissporthalle deutlich neben dem Mittelkreis sichtbar.

Regionales Sponsoring

Martin Kuge, der in der Geschäftsführung von Faubel die Bereiche Personal und Finanzen verantwortet, sieht im Sponsoring der Huskies eine Vielzahl positiver Synergien. „Die Kassel Huskies sind seit Jahrzehnten ein sportlicher Anziehungspunkt für Groß und Klein. Sie sind regional stark verwurzelt und schreiben Jugendarbeit groß. Auf dem Eis werden Werte wie Teamgeist und Leistungsbereitschaft vermittelt. Mit diesen Eigenschaften kann sich Faubel sehr gut identifizieren“, sagt Kuge. Die prominente Platzierung des Faubel-Logos auf der Eisfläche soll zudem eine breite, überregionale Aufmerksamkeit generieren.

Auf ein Merkmal der neuen Partnerschaft legt Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs besonderen Wert: „Es ist ein positives Signal, dass nicht nur Firmen aus Kassel, sondern auch aus der Region, die Begeisterung für das Kasseler Eishockey in sich tragen. Das sich ein bodenständiges Unternehmen wie Faubel entschlossen hat, den zukünftigen Weg gemeinsam mit uns zu gehen, ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten.“

Weitere Informationen zu den Huskies finden Sie hier 

Partnerschaft zwischen Faubel und den Kassel Huskies

Zum Saisonauftakt begrüßte Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs Martin Kuge, Geschäftsführer von Faubel, in der komplett modernisierten Eissporthalle in Kassel.