Partnerschaft wird fortgesetzt

Auch in dieser Saison sponsert Faubel die MT Melsungen.

Bereits seit der Saison 2021/ 2022 gehört die Faubel-Gruppe zu den Wirtschaftspartner des Handball-Bundesligisten MT Melsungen. Diese Partnerschaft wird auch in der aktuellen Saison fortgesetzt.

Bisher förderte die Faubel-Gruppe vorwiegend kleine Vereine mit Geld- und Sachspenden. Seit dem Sommer 2021 umfasst das Engagement der Unternehmensgruppe nun zusätzlich den Profisport. Die Handballer der MT Melsungen spielen seit dem Jahr 2006 in der 1. Bundesliga und belegten am Ende der vergangenen Saison den achten Tabellenplatz.

Beim Heimsieg der MT Melsungen gegen die HSG Wetzlar lief erstmals die neue Videobande von Faubel.