Hanger Label 

Mit integriertem Bügel

Für Infusionsflaschen

Hanger Label, Booklet

Zwei Anforderungen – eine Lösung: Das Hanger Label von Faubel. Dieses Etikett bietet genügend Raum für wichtige Produktinformationen und integriert ohne zusätzliche Hilfsmittel eine stabile Aufhängung für Infusions- und Parenteral-Lösungen.

Einfache und sichere Anwendung / Etikett mit reißfester Aufhängung / Individuelle Konzepte / Gemäß DIN 15137

Das Hanger Label kombiniert die Produktkennzeichnung mit einer Aufhängung für Infusionsflaschen. Mit einfachen Handgriffen kann die Infusion an jeder Art von Haken aufgehängt werden, was eine schnelle und sichere Verabreichung ermöglicht. Wir entwickeln für jede Anforderung ein individuelles Konzept. Für Gebinde von 25 ml bis 1.000 ml haben wir passende Lösungen gefunden, die jeweils getestet wurden und den Richtlinien der DIN 15137 entsprechen. Auch mit Aufhängung ist das Etikett vollautomatisch applizierbar.

Die Vorteile

  • Integration eines Bügels direkt am Etikett
  • Extrem reißfestes Material
  • Leichte Anwendung
  • Als einlagiges Etikett und Booklet erhältlich
  • Entspricht der DIN ISO 15137
  • Individuelle Produktentwicklung 

 

 

 

 

Hanger Label Booklet für Infussionslösungen

Als Booklet

Extrem vielseitig

In der Variante als Booklet Etikett gewährt das Hanger Label genügend Raum für umfangreiche Produktinformationen. In besonderer Weise bietet es sich für die mehrsprachige Kennzeichnung an. Die Seiten können sogar mit einer Indexstanzung verarbeitet werden. Das ermöglicht einen guten Überblick und einen leichten Zugriff auf die Information in der gewünschten Sprache. Das Booklet ist leicht zu öffnen und wieder verschließbar.

Dokumentation

Einfach und sicher

Zusätzlich können wir das Hanger Label auch mit Dokumentationsstickern ausstatten. Die kleinen Einzeletiketten lassen sich gut beschreiben und sind einfach zu lösen. Somit wird die Dokumentation sicher und effizient. Ein weiteres Plus, um Pflegekräften die Arbeit zu erleichtern.

Hanger Label für Infusionen
Hanger Label, Verblindung, Infussion

Verblindung

Klinischer Prüfmuster

Die Verblindung klinischer Prüfmuster ist sehr komplex. Verschiedenste Kriterien müssen berücksichtigt werden. Ist die Medikation lichtempfindlich? Muss die Farbigkeit verborgen werden? Welche Anforderungen ergeben sich aus der Gebindeform? Handelt es sich um zerbrechliche Ampullen, kleine Vials oder flexible Infussionsbeutel? Mit individuell entwickelten Konzepten bewältigt unsere Produktentwicklung diese Herausforderungen und gestaltet maßgeschneiderte Verblindungslösungen. Auch als Hanger Label.

 

Entdecken Sie auch andere Pharma Services

Produktübersicht - Pharma Services